Ein Foto von einem Laptop mit einem Code und einem Videoanruf

So hängen Zeiterfassung & agile Prozesse in der Softwareentwicklung zusammen

Wenn Sie die Produktivität Ihres agilen Softwareentwicklung-Teams steigern möchten, kann Zeiterfassung ein nützliches Werkzeug sein. In diesem Blogbeitrag erklären wir die Vorteile von agiler Zeiterfassung für Development-Teams und zeigen Ihnen, was Sie bei der Implementierung einer smarten Lösung für Zeiterfassung beachten müssen und wie Sie diese effizient nutzen.

Vorteile von Zeiterfassung in der agilen Softwareentwicklung

Bevor wir auf die Vorteile von Zeiterfassung bei Prozessen in der agilen Softwareentwicklung eingehen, lassen Sie uns kurz zusammenfassen, wie der agile Ansatz aussieht:

Kurz gesagt ist der wichtigste Unterschied zwischen agilem und klassischem Projektmanagement, dass die agile Entwicklung Zeit und Kosten als feste Parameter behandelt, während das Ergebnis flexibel bleibt. Dieser Ansatz ermöglicht es Development-Teams, die Zusammenarbeit mit Kunden zu priorisieren, indem Feedback-Zyklen eingebaut werden und die Anforderungen an das Produkt bei jeder Freigabe angepasst werden.

Bei der Implementierung von Zeiterfassung in Ihren agilen Prozess zur Softwareentwicklung können Sie von folgenden Vorteilen profitieren:

  • Verbesserte Projektplanung und Kalkulation
    Die Arbeit mit agilen Projekten bedeutet, dass Sie weniger starre Planung benötigen. Trotzdem müssen Sie noch innerhalb Ihres geschätzten Budgets bleiben und realistische Kostenvoranschläge für potenzielle Kunden machen. Die durch Zeiterfassung generierten Daten geben Ihnen wertvolle Einblicke in die Produktivität Ihres Teams, wodurch Sie Kosten einfacher kalkulieren und Ressourcen besser einplanen können.
  • Mehr Transparenz und Verantwortungsgefühl
    Agile Teams koordinieren ihre Aufgaben selbst, doch das kann zu einem Verlust an Verantwortungsgefühl und Transparenz führen. Mit anderen Worten: Wenn jeder verantwortlich ist, fühlt sich manchmal niemand verantwortlich. Gleichzeitig haben Kunden oft Fragen zu in Rechnung gestellten Leistungen. Ohne verlässliche Daten kann es schnell zu unangenehmen Diskussionen oder sogar falsch ausgestellten Rechnungen kommen. Zeiterfassung gibt Ihnen Einsicht in den genauen Zeitaufwand, den Ihre Mitarbeiter in bestimmte Aufgaben gesteckt haben. So sorgen Sie für mehr Verantwortungsgefühl in Ihrem Team und transparente Kostenabrechnungen bei Kunden.
  • Präzise Entscheidungsfindung
    Je mehr Daten Sie über die Produktivität Ihres Teams sammeln, desto effizienter können Sie informierte Entscheidungen treffen. Vermeiden Sie Schätzungen und Ratespiele, wenn ein Kunde fragt, ob sein Feature Request bis zum Wochenende abgeschlossen sein wird. Verweisen Sie stattdessen auf Ihre Daten, um eine klare Antwort zu finden.

Zeiterfassung in den agilen Entwicklungsprozess implementieren

Die Implementierung von Zeiterfassung in den Prozess der agilen Softwareentwicklung ist also ein nützliches Werkzeug, um Produktivität zu messen und nachhaltig zu steigern. Hier sind die ersten Schritte, die Sie unternehmen müssen:

  1. Wählen Sie ein Zeiterfassungstool, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Vergessen Sie also altmodische Excel-Tabellen oder Stempeluhren und denken Sie breiter – Sie müssen möglicherweise auch Ausgaben in Verbindung mit Kundenprojekten erfassen. Suchen Sie nach einer projektbasierten Lösung mit integriertem Ausgaben-Tracker, um sämtliche Daten bestimmten Projekt, Kunden oder Aufgaben zuzuweisen. Tipp: Eine benutzerfreundliche Software hilft bei dem nächsten Schritt.
  2. Richten Sie das Tool ein und lernen Sie alle Funktionen kennen. Werfen Sie Ihren Entwicklern nicht einfach ein neues Tool vor die Füße, bevor Sie sich selbst damit vertraut gemacht haben. Fragen Sie nach einem Onboarding durch den Softwareanbieter oder nutzen Sie ein kostenloses Probeabo, um alle Funktionen Ihres neuen Zeiterfassungstools kennenzulernen. Probieren Sie auch unterschiedliche Möglichkeiten aus, wie Sie Zeiterfassung effizient in Ihren Arbeitsalltag einbinden können.
  3. Schulen Sie Ihr Team und bitten Sie während einer Testphase um Feedback. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, wie das Tool funktioniert, und nutzen Sie Ihren eigenen Workflow als Best Practice Beispiel. Danach können Sie Ihrem Team ein oder zwei Wochen Zeit geben, in denen Sie mit der täglichen Zeiterfassung starten und jederzeit Feedback geben oder Fragen stellen können. Anschließend sollte jeder mit Ihrem neuen Zeiterfassungstool vertraut sein und es täglich verwenden können.

Testen Sie TimeChimp 14 Tage kostenlos

Best Practices für Zeiterfassung in der agilen Softwareentwicklung

Sobald Ihr Tool eingerichtet ist, wird die Zeiterfassung zu einem wesentlichen Bestandteil jedes agilen Softwareentwicklungsprozesses. Hier sind einige bewährte Verfahren, die Sie beachten sollten:

  • Easy does it. Zeiterfassung ist wichtig für die Rechnungsstellung und Einsicht in die Arbeitsproduktivität. Trotzdem ist es nur eine Verwaltungsaufgabe und soll nicht zur Belastung für Ihr Team werden. Halten Sie den Prozess also so einfach wie möglich, indem Sie zum Beispiel ein automatisches Zeiterfassungssystem ausprobieren. So können sich Ihre Entwickler auf ihre wesentlichen Aufgaben konzentrieren.
  • Nehmen Sie die Daten regelmäßig unter die Lupe. Zeiterfassung rein um der Zeiterfassung willen kommt in einer datengetriebenen Welt purer Verschwendung ziemlich nahe. Brauchen Sie immer wieder länger als erwartet, um einen Sprint abzuschließen? Nehmen Sie sich Zeit, um die Daten zu überprüfen. So identifizieren Sie frühzeitig Flaschenhälse und mögliche Verbesserungsbereiche, wodurch Sie Ihr Team effizienter managen können.
  • Nutzen Sie die gewonnenen Erkenntnisse. Sobald Sie Bereiche zur Verbesserung identifiziert haben, können Sie notwendige Anpassungen in Ihrem agilen Entwicklungsprozess vornehmen. Oder Sie können Top-Performer um eine kurze Einsicht in Ihren Workflow bitten. Der Rest des Teams hat hier eventuell die Möglichkeit, sich die ein oder andere Strategie oder gar ein hilfreiches Tool abschauen und so das Produktivitätsniveau auf neue Spitzen zu treiben.

Fazit

Smarte Zeiterfassung pusht die Team-Performance, senkt das Risiko für Fehler in der Abrechnung und kann die Verwaltung von agilen Projekten in der Softwareentwicklung stark vereinfachen. Mit TimeChimp erhalten Sie ein intelligentes und benutzerfreundliches Zeiterfassungstool, mit dem Sie Ihren Entwicklungsprozess effektiver gestalten:

  • Genaue Zeit-, Ausgaben- und Kilometererfassung: Mit TimeChimp können Teammitglieder ihre Arbeitszeit für jede Aufgabe einfach und zuverlässig erfassen. So erhalten Sie umfassende Einsicht in die Produktivität und können präzise Kalkulationen sowie realistische Zeitpläne erstellen. Durch die zusätzlichen Funktionen für projektbasierte Ausgabenerfassung stellen Sie Ihre Leistungen schnell, einfach und fehlerfrei beim Kunden in Rechnung.
  • Gesteigerte Produktivität: Durch Zeiterfassung in TimeChimp haben Sie und Ihre Entwickler Zugang zu übersichtlichen Data-Dashboards, die wertvolle Einblicke in das individuelle Zeitmanagement bieten. Mit diesem Bewusstsein können Ihre Mitarbeiter eigenständig erkennen, wo es Verbesserungspotenzial gibt oder bei einem zu hohen Workload um Hilfe bitten.
  • Besseres Projektmanagement: Die kombinierten Projektmanagement– und Zeiterfassungsfunktionen in TimeChimp geben Ihnen einen 360°-Überblick zum Status von Projektmitgliedern, Budgets und Aufgaben. Sie können potenzielle Engpässe frühzeitig erkennen und in Entscheidungsprozessen effektiver werden. Dies gibt Ihnen eine bessere Chance, den nächsten Sprint rechtzeitig und innerhalb des Budgets abzuschließen.
  • Verbesserte Kundenzufriedenheit: Mit zuverlässiger Zeiterfassung und den praktischen TimeChimp-Kundenportalen haben Kunden jederzeit Zugriff auf Echtzeit-Berichte zum aktuellen Projektstatus und allen aufgewendeten Arbeitsstunden oder sonstigen Kosten. Die zusätzliche Einbindung in den Genehmigungsprozess schafft Vertrauen und Transparenz, wodurch die Kundenzufriedenheit verbessert wird.

Worauf warten Sie noch? Starten Sie noch heute Ihr kostenloses Probeabo und implementieren Sie mit TimeChimp eine einfache Lösung für Zeiterfassung, um Ihre agilen Prozesse in der Softwareentwicklung zu verbessern.

Easy does it.

Weitere Blogs

Fred Al spricht über Ziele und Herausforderungen in 2023

2023 Rückblick mit Fred Al

In diesem exklusiven Interview mit Fred Al, dem CEO von TimeChimp, werfen wir einen genaueren Blick auf TimeChimp im Jahr 2023.

Weiterlesen
Ein Foto einer lächelnden Frau hinter ihrem Laptop im Büro

Arbeitsproduktivität: Definition, Formel & Faktoren

Erfahren Sie, wie Sie die Arbeitsproduktivität mit einer Formel einfach berechnen und anschließend die Leistung Ihres Teams steigern können.

Weiterlesen
Ein Foto von Stijn van der Gragt mit Kaffee in der Hand hinter einem Laptop

Kaffeepause mit Stijn: Brand Manager

Erfahre alles über die spannende Karriere von Stijn Van der Gragt: UX-Praktikant ➡️ Creative Allrounder ➡️ Brand Manager bei TimeChimp.

Weiterlesen

TimeChimp kostenlos testen

Einfach. Innovativ. Effizient. Ohne Bindung.
Teste alle Funktionen 14 Tage lang kostenlos
Keine Zahlungsangaben nötig
Entscheide selbst, wann du durchstarten möchtest
Demo anfragen